Zurück

73 Aufrufe

Arbeitszeit: 30 Min

Drucken:

Bananen Haselnuss Muffins


Schwierigkeit: 3.5 / 10

0.0

0


Sende uns dein Bild:

Schreib hierfür einfach eine E-Mail an rezept@muffin-welt.de

Beschreibung:

Leckere Bananen Muffins mit Haselnüssen verfeinert. Dieses Muffin Backrezept eignet sich für Anfänger sowohl als auch für Fortgeschrittene.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • ½ Pack Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 30 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 (reife) Bananen
  • 2 EL Ahornsirup
  • ½ Banane (in 12 Scheiben schneiden)

Backanleitung:

  1. Tipp: Um dieses Rezept laktosefrei zu machen die Butter mit Margarine ersetzen.
  2. 12 Papierförmchen in die Muffinblechvertiefungen stellen. Backofen auf 200° C (Umluft 180° C, Gas Stufe 3-4) vorheizen.
  3. Butter oder Margarine, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen und nach und nach die Eier unterrühren.
  4. Backpulver mit dem Mehl mischen, Kakao beifügen und auf die Ei-Masse sieben und zusammen mit den Haselnüssen unterheben.
  5. Die Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Ahornsirup verrühren. Unter den Teig heben.
  6. Die Papierförmchen zu 2/3 ihrer Höhe mit Teig füllen und je 1 Scheibe Banane (ganz oder halbiert, je nach Lust und Laune) darauflegen.
  7. Die Muffins ca. 25 Minuten backen.
  8. Die Form aus dem Backofen nehmen, 5-10 Minuten abkühlen lassen, die Muffins herausheben.

Zusätzliche Informationen:

Laktosefrei



Bon Appetit

Muffin-Rezept, Muffin-Welt, Backrezept Muffins, Frucht Muffins, Süsse Muffinrezepte, Muffin, Backen, Baking, Recipe, Rezept, Muffin Welt

Frucht Muffins


Bewerte dieses Rezept:

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen