Zurück

102 Aufrufe

Arbeitszeit: 30 Min

Drucken:

Mandarinen-Quark-Griess Muffins


Schwierigkeit: 3 / 10

0.0

0


Mandarinen-Quark-Griess Muffins

Beschreibung:

Das perfekte Rezept für die figurbewussteren Muffinfreunde

Zutaten für 12 Muffins:

  • Für den Teig:
  • 1 Dose Mandarinen
  • 500 g Magerquark
  • 125 g Zucker
  • 50 g Margarine
  • 50 g Griess
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanille Pudding Pulver
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Zitronenschale (zerrieben)
  • Zur Deko:
  • ca. 3 EL gemahlene Mandeln
  • ggf. Puderzucker

Backanleitung:

  1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Muffinform entweder einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Papierförmchen auslegen.
  3. Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Anschließend ein paar Mandarinen zur Dekoration beiseite legen und den Rest kleinhacken.
  4. Eier trennen. Eigelb und 100 g des Zuckers in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren.
  5. Butter/Margarine und die restlichen 25 g Zucker mit dem Rührbesen geschmeidig rühren, anschließend den Quark unterrühren.
  6. Puddingpulver, Grieß, Mehl und Zitronenschale gut mischen und unter die Butter-Quark-Masse rühren.
  7. Nun das Eiweiß sehr steif schlagen, so dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt.
  8. Zum Schluss Eischnee und Eigelbmasse vorsichtig unter die vorbereiteten Teigzutaten vorsichtig unterrühren und die Mandarinenstückchen unterheben.
  9. Den Teig in die Muffinform geben, glatt streichen, Mandeln darüberstreuen und dann jeden Muffin mit einer ganzen oder halbierten Mandarine verzieren.
  10. Die Muffins auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit die Muffins im Backofen noch ca. 5 Minuten abkühlen lassen und dann z.B. auf ein Backblech stürzen.
  11. Wenn gewünscht, die Muffins vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.



Bon Appetit

Muffin-Rezept, Muffin-Welt, Backrezept Muffins, Low-Fat & Diät Muffinrezepte, Muffin Rezepte, Muffin, Backen, Baking, Recipe, Rezept, Muffin Welt

Low-Fat & Diät Muffinrezepte


Bewerte dieses Rezept:

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen