Zurück

82 Aufrufe

Arbeitszeit: 30 Min

Drucken:

Apfel-Muffins mit Rosinen


Schwierigkeit: 3 / 10

0.0

0


Sende uns dein Bild:

Schreib hierfür einfach eine E-Mail an rezept@muffin-welt.de

Beschreibung:

In dieser Backanleitung zeigen wir dir wie du Apfelmuffins mit Rosinen selber backen kannst. In diesem Rezept wird Honig anstelle von Zucker als Süssungsmittel verwendet.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 200 g Vollkornmehl
  • 25 g Weizenkeime (geröstet)
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 2 geschälte & gewürfelte Äpfel
  • 10 EL Milch
  • 3 EL Apfeldicksaft
  • 2 EL Honig
  • 1 Eiweiss (steifgeschlagen)

Backanleitung:

  1. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Mehl mit Keimpngen, Backpulver, Zimt, Rosinen und Apfelwürfeln mischen.
  3. Milch, Dicksaft und Honig hinzufügen. Alles vermengen.
  4. Eiweiss unterheben.
  5. Ein Muffinblech (mit runden Vertiefungen) mit Öl auspinseln oder mit Papierförmchen bestücken. Jeweils zu zwei Dritteln mit Teig füllen.
  6. In den Ofen schieben, etwa 20 Minuten goldbraun backen (Gas: Stufe 3). Bevor sie zu dunkel werden, mit Fope abdecken.
  7. Tipp:Dazu schmeckt Vanillesahne.

Zusätzliche Informationen:

Zuckerarm



Bon Appetit

Muffin-Rezept, Muffin-Welt, Backrezept Muffins, Frucht Muffins, Süsse Muffinrezepte, Muffin, Backen, Baking, Recipe, Rezept, Muffin Welt

Frucht Muffins


Bewerte dieses Rezept:

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen