Zurück

107 Aufrufe

Arbeitszeit: 30 Min

Drucken:

Bananen Muffins


Schwierigkeit: 2.5 / 10

0.0

0


Bananen Muffins

Beschreibung:

Der Klassiker unter den Muffinrezepten. Dieses Bananenmuffin-Rezept gelingt immer und schmeckt ausgezeichnet.

Zutaten für 12 Muffins:

  • Eiweiss von 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zucker
  • 75 g Butter
  • Eigelb von 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 wenig Zitronenschale (zerrieben)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 grob zerdrückte Bananen
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Backanleitung:

  1. Tipp: Um dieses Rezept laktosefrei zu machen, Butter mit Margarine ersetzen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen.
  3. Eiweiss mit Salz steif schlagen, die 2 Teelöffel Zucker zugeben und weiterrühren, bis die Masse glänzt. Zur Seite stellen.
  4. Butter, Eigelb und die 120 Gramm Zucker in einer Schüssel verrühren, bis die Masse hell ist. (Und sie wird hell, wenn man lange genug rührt)
  5. Zitronenschale, Ahornsirup und Bananen zur Masse geben und umrühren.
  6. Mehl und Backpulver miteinander mischen und unter die Masse rühren. (Nicht zu grob, bloss ein wenig)
  7. Eiweiss unter die Masse ziehen, bis sich alles schön vermischt hat. (Du solltest jetzt eine luftige, homogene Masse vor Dir haben)
  8. Teig nun in die Muffinform füllen, die vorher mi Papierförmchen ausgelegt wurde.
  9. Im vorgeheizten Ofen in der unteren Hälfte, ca. 20 Minuten backen.

Zusätzliche Informationen:

Laktosefrei



Bon Appetit

Muffin-Rezept, Muffin-Welt, Backrezept Muffins, Frucht Muffins, Süsse Muffinrezepte, Muffin, Backen, Baking, Recipe, Rezept, Muffin Welt

Frucht Muffins


Bewerte dieses Rezept:

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen