Zurück

82 Aufrufe

Arbeitszeit: 25 Min

Drucken:

Englische Teebrötchen (Muffins)


Schwierigkeit: 1.5 / 10

0.0

0


Sende uns dein Bild:

Schreib hierfür einfach eine E-Mail an rezept@muffin-welt.de

Beschreibung:

Das Urgestein der Muffins - Englische Teebrötchen.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 15 g Hefe
  • 500 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL neutrales Öl

Backanleitung:

  1. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen.
  2. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch angiessen und zu einem weichen Teig verarbeiten.
  3. Unter einem Tuch an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
  4. Eine Muffin-Form oder eine Pfitzauf-Form (was soll denn das sein??) mit Öl auspinseln.
  5. Vom Teig mit zwei Esslöffeln Bällchen abstechen und in die Mulden setzen. Die Form wieder an einen warmen Ort stellen, den Teig erneut gehen lassen.
  6. Die Muffins bei 180° C 20 Minuten backen.
  7. Die Muffins sollten noch warm zum Tee gereicht werden. Man bricht sie auf, gibt ein Löffelchen frischer Butter auf die Bruchstelle und fügt sie zum Essen wieder zusammen.

Zusätzliche Informationen:

Zuckerarm



Bon Appetit

Muffin-Rezept, Muffin-Welt, Backrezept Muffins, Muffin Exoten, Muffin Rezepte, Muffin, Backen, Baking, Recipe, Rezept, Muffin Welt

Muffin Exoten


Bewerte dieses Rezept:

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen